Symantec entdeckt Drive-by-Pharming-Webseite

  • Vor etwa einem Jahr veröffentlichte Zulfikar Ramzan, ein Sicherheitsexperte bei Symantec, einen Bericht, in dem er eine neue Angriffsform beschrieb. Die auf den Namen Drive-by Pharming getaufte Attacke, erlaubt es einem Angreifer seine Opfer auf Phishing-Seiten umzuleiten. Der Clou: Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, muss der Angreifer das Opfer nicht dazu bringen bestimmte Software auszuführen. In der Theorie ist das einzige, was das Opfer machen muss: Eine präparierte Webseite öffnen.


    Jetzt konnte Symantec diese Art von Angriff tatsächlich in freier Wildbahn beobachten. Dabei könnte man sich wirklich einfach dagegen schützen.


    [...]



    [Quelle: CHIP Online 0-security-blog ]



    Jetzt wirds lustig.... 8)




    Gruß
    data :97:

    "Beim Tanken einfach nach dem Benzin vom Vortag fragen
    - klappt ja auch beim Brot"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

Spitzbergen

Antarktis