...welches Handy ist für mich das Beste , diese Frage beschäftigte mich die letzten Wochen

  • ...ich wollte meinen Vertrag verlängern und ein Smartphone sollte es sein , mein Mobilfunkprovider wollte mir nach 18 Monaten ein neues Handy mit neuem Vertrag verkaufen


    ..ich hatte die Wahl für einmalig 99 € und einem Vertrag mit ca 90 € monatlich ...ich bin eher einer der wenig telefoniert oder sms verschickt , mich interessierte die Möglichkeit das Internet mobil zu nutzen.
    Kurz und knapp , den Mobilfunkvertrag hab ich nun gekündigt,es gibt ja auch recht günstige Prepaidangebote
    ...Bsp. mit 8-9 Cent/min in alle Netze und Datenflats ab 9,95/500MB ...ist besser für mich und ohne Bindung jederzeit änderbar.


    ...nun stellte sich für mich nur noch die Frage Iphone oder doch ein Androidhandy.


    ...ja, ein Iphone ist bestimmt was Feines , aber mir hat es ein HTC Desire S angetan .


    gespart hab ich nun auch :
    Preis ca. 28€ in 12Monaten ... ca 15€ /monatliche Kosten für Datenflat und Telefon. (mein alter Mobilfunkanbieter kann noch viel lernen !!)


    -mit diesem Handy kann ich meine E-Mails überall lesen , einen WLAN Hotspot einrichten und so mit mein Netbook online gehen . ...ein nettes Spielzeug , welches dadurch auch ständig neu geladen werden muss . (Akkus sind da immer zu schwach )
    ...die Kamera ist eher Mittelmaß , war aber auch nicht der Kaufgrund.


    Spaß machen auch die kleinen nützlichen Apps ...wie Wifi Analyzer , Qmobile(für mein NAS ) , mit Videos unterwegs würde ich für meine Datenflat an einem Tag das Limit erreichen :D ...aber man kann Filme ja auch passend komprimieren und meine MicroSD Karte hat noch 30GB freien Platz ...
    ,oder auch der Teamviewer zeigt mir meinen HTPC , damit ändere ich auch meine Fritzboxparameter , ...uvm.


    ...ich hoffe damit einigen ,die ähnliche Interssen haben , helfen zu können.


    Preise:
    Carhalter und Ladekabel : 12€
    MicroSD 32GB : 42€
    Handy 335€
    ein passendes Ipohne wäre ohne Zubehör schon teurer

  • iPhone und HTC standen auch auf meiner Liste, aber ich brauchte eine Windows-Smartphone, da zum Zeitpunkt des Handykaufs ein (für mich persöhnlich) notwendiges Programm nur unter Win-Mobile lief! :huh:


    Da bot sich das SAMSUNG Omnia 735 an. Es ist von Seiten der Hardware zwar nicht schlecht, aber der Support von SAMSUNG ist einfach besch*****, sowohl per Telefonhotline, als auch im Web!!
    :203: :203: :203:


    Ich habe mich über diesen, - um es mal vornehm zu formulieren - ausgesprochen "kundenunfreundlichen" Support bei der Geschäftsleitung von SAMSUNG beschwert...


    Keine Reaktion! :thumbdown:


    Daraus folgere ich: Wahrscheinlich steht bei SAMSUNG nur der Verkauf im Vordergrund und nicht die Belange der Kunden!


    Manchmal frage ich mich auch allen Ernstes, wieso Geräte aus dem Hause SAMSUNG bei Tests von renommierten Online-Magazinen oder Test-Instituten so gut abschneiden? Wird bei solchen Test der Support nicht berücksichtig?


    Offensichtlich nicht... :thumbdown:



    Im Nachhinein ärgere ich mich über diesen Smartphone-Kauf, denn mittlerweile läuft meine Software auch auf dem iphone, HTC, Blackberry etc!

    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

  • ...es gibt schon auch gute Samsungsmartphone , und auch andere gute Hardware ...den Support von Samsung find ich zB auch bei Monitoren gut ,ich bekam auch einen Leihmonitor , vieleicht hat deine E-Mail eher einem Supporter nicht gepasst ? ! ...und ich glaub auch ,dass die Geschäftsleitung solche "negative" Post garnicht zu sehen bekommt ...liegt an deren Ansichten. ;)

  • @ Heiko

    Support von Samsung find ich zB auch bei Monitoren gut ,ich bekam auch einen Leihmonitor , vieleicht hat deine E-Mail eher einem Supporter nicht gepasst ? !

    Da kannt Du Dich ja glücklich schätzen! Bei mir sah es etwas anders aus!
    Nachfolgend eine kurze Beschreibung meiner Erfahrung:


    Hotline:


    Nachdem ich im Internet erfolglos nach einer Lösung meines Problems gesucht habe (dazu weiter unten mehr), habe ich mich an die Telefon-Hotline gewandt!


    Nach etlichen Minuten in der Warteschleife (und etlichen € auf dem Konto der Samsung Electronics GmbH [im Nov. 20201 galten noch nicht die neuen gesetzlichen Vorschriften im Hinblick auf Telefon-Hotlines]!), hatte ich schließlich eine sehr freundliche Hotlinerin in der Leitung. Leider konnte die Dame mir auch nicht direkt weiterhelfen und wollte mich zu Ihren Kollegen von der technischen Hotline durchstellen. Nach wenigen Sekunden war die Hotlinerin jedoch wieder in der Leitung und teilte mir mit, dass die Kollegen von der Technik momentan überlastet seien. Sie bot mir indes an, dass mich ihre Kollegen aus der Technik zurückrufen könnten. Dem habe ich zugestimmt und einen Rückruftermin vereinbart. Mein Telefon war zum vereinbarten Datum und zur vereinbarten Zeit bis einschließlich 20:15 Uhr ständig empfangsbereit und personell besetzt!


    Der versprochen Rückruf blieb jedoch aus (und nur am Rande: Ist auch bis dato noch nicht erfolgt)!
    Ich habe volles Verständnis, wenn mal ein Termin - z. B. wegen Überlastung - nicht eingehalten werden kann, aber darüber hätte man mich kurz informieren können, denn meine Daten (Email, Telefon etc.) liegen der Fa. SAMSUNG vor!


    Das zum Thema SAMSUNG-Telefon-Hotline!



    Web-Support:


    Im November 2010 gab es noch zwei Websites, einmal für die "Elektronik-Sparte" und zum anderen für die "Mobile-Sparte".


    So konnte man "Kies" *) von unterschiedlichen Seiten in unterschiedlichen Versionen herunterladen! :thumbdown: Die Versionen waren beide etwas "antiquiert" (daran hat sich auch bis heute nichts geändert)!! ?(
    Die neuste Version habe ich mir dann im Download-Bereich von CHIP-Online heruntergeladen!! ^^


    Es gab/gibt - laut Website - keine FAQ zu diesem Smartphone, obwohl es in diversen Foren hunderte von von Fragen und Antworten gibt!


    Es gibt - laut Website - auch kein Firmware-Update, obwohl ich schon zweimal ein Update mittels "Kies" durchgeführt habe! ?(


    Wenn das alles nicht so ernst und traurig wäre, dann wäre es eine echte "Lachnummer", zumal dieses Smartphone seitens SAMSUNG als "Business-Produkt" eingestuft wird! Als Geschäftsmann muss man - im Falle eines Problems - dann sein Smartphone wohl entsorgen... :62:



    *) SAMSUNG-Software zur Synkronisation des Smartphones mit dem PC, zur Datensicherung, zum Firmware-Update etc.



    und ich glaub auch ,dass die Geschäftsleitung solche "negative" Post garnicht zu sehen bekommt ...l

    Da ich die Geschäftsleitung direkt angeschrieben habe, denke ich eigentlich, dass mein Brief selbige schon erreicht haben sollte....! Es sei denn in Korea gibt es kein Briefgeheimnis und die Putzfrau hat den Brief geöffnet, als nicht "zustellungswürdig" eingestuft und in den Papierkorb geworfen! X(


    Bisher habe ich von allen Firmen (Providern, Softwarehäuser, Versicherungen) aus Deutschland, Amerika etc., deren Geschäftsleitung oder Vorstand ich angeschrieben eine Antwort bekommen! Auch wenn sie vom Adressaten nich persönlich verfasst wurde....aber es kam eine Antwort!


    Es kann aber auch sein, dass die Geschäftsleitung von SAMSUNG nicht der deutschen Sprache mächtig ist und daher nicht vertanden, was ich geschrieben habe! Dann sind Herren m. E. fehl am Platze, denn wir leben hier in Deutschland und nicht in Korea! X(


    Oder die Geschäftsleitung hat einen "gottähnlichen" Status! Dann tut es mir leid, dass ich mit einem derartigen profanen Anliegen an der "Himmelpforte" geklingelt habe!



    Fazit:


    Zukünftig werde ich - wenn immer möglich - nicht mehr auf SAMSUNG-Produkte zurückgreifen! Und nicht nur ich, sondern mittlerweile auch viele Freunde und Bekannte!
    Da bezahlen wir lieber ein paar € mehr und haben dafür einen vernünftigen Support, denn es gibt auch noch andere und gute Anbieter!
    :thumbup:



    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

  • ...und welches Handy nutzt du zur Zeit ?


    Das Omnia 735!
    Nach umfangreichen Recherchen in diversen Foren, habe ich die Infos gefunden, die mir SAMSUNG nicht geben konnte! :S



    Wenn sich eine günstige Gelegenheit bietet, werde ich die v. g. Smartphones (wir haben leider 2 davon ;( ) abstoßen...!



    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

  • Zitat

    ...es gibt schon auch gute Samsungsmartphone


    Dieses Mal hatte ich 3 Telefone in der engeren Auswahl ... Sonys Xperia Z, das HTC One und das Samsung galaxy S4


    Das Sony und das HTC One sehen top aus ,leider sind bei beiden die Akkus nicht austauschbar, das HTC One hat zusätzlich keinen SD Karten Slot, all das sprach unter anderen fur das Samsung S4 und Ende April zum Kauf...ich hab es nicht bereut ...eine Samsung 64GB SD Karte dient mir nun zum Transport von Daten aller Art ...


    Selbst Kies funktierte bis jetzt tadellos ,auch beim Firmwareupdate...

  • Tach Heiko!


    Ich habe mittlerweile - trotz Stress mit Samsung in der Vergangenheit - ein Galaxy S 3 mit 64 GB Speicher + 32 GB ext. SD-Card, die ich von Samsung geschenkt bekommen habe!


    Mein Sohn hat ein iPhone 5! Ein Handy, bei dem man nicht selbstständig einen Akku tauschen oder eine Speichererweiterung durchführen kann, kommt mir nicht unter! :thumbdown:


    Nach langem Überlegen und gutem Zureden Freunden, habe ich mein Galaxy gerootet! :thumbup:
    Ich habe vielen "unützen Kram" eingefroren und mir noch einige m. E. wichtige und nützliche Apps installiert!


    Bis dato bin ich sehr zufrieden... :D


    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

  • ...das S3 ist auch noch ein sehr gutes Android Handy :thumbsup:

    Zitat

    Ein Handy, bei dem man nicht selbstständig einen Akku tauschen oder eine Speichererweiterung durchführen kann, kommt mir nicht unter!

    wenn es nur nach Google ginge , dann gäbe es kein SD Slot ...schaue dir mal die Nexusriege an ,gut das es Hersteller gibt ,die ihre Kunden besser kennen ..ich hoffe das bleibt so :thumbup:


    Mein S4 werd ich bald auch rooten ...ich sammel meine Erfahrungen mit meinem Nexus 7 , ein Kollege hat mir die ersten Schritte gezeigt , im AndroidHilfe oder AndroidPit bin ich zur Zeit recht oft, kennst du Tapatalk?

  • ...das S3 ist auch noch ein sehr gutes Android Handy :thumbsup:

    Das denke ich auch! :) Man muss sich ja nicht dauernd neue "Hardware" anschaffen! Das ist zwar nicht im Sinne der Industrie...aber so verückt bin ich nicht mehr... ^^


    kennst du Tapatalk?

    Ja, kenne ich. ;)


    Aber Foren per Smartphone...ich weiß nicht so recht... ;)
    Ich schaue ja schon ganz selten per SP in meine E-Mails...nur wenn ich etwas "Wichtiges" erwarte! 8)



    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

Spitzbergen

Antarktis