...wer surft heute zu Hause schon mit einem Tablet?

  • ... statt extra den Rechner oder den Laptop anzuschalten.
    Ja ich kenne auch das IPad. Ich mag aber eher mein Smartphone mit Android. Man hat da schon jede Menge Möglichkeiten , nur der Bildschirm von 3,7 Zoll ist für Unterwegs zwar optimal, zu dem was ich vorhab aber eher etwas klein.
    Anwendungsbeispiele für ein kleines Tablet gibt es jede Menge ,zB man kann einfach nur im Netz surven , Spielen , Musik oder einen Film vom NAS streamen, Technik und PCs fernsteuern , vom Auto mit einem Modul Daten aus dem Bordcomputer auslesen , einfach Navigieren ...


    Ich hab seit ein paar Wochen ein 7" Tablet ...ein ASUS Nexus 7 mit 16GB Speicher und sitz immer weniger am PC Tisch ... da bearbeite ich meist nur noch meine Filme ...


    Wie denkt ihr so über die Möglichkeiten eines Tablet PCs nach oder wie setzt ihr eure Pads ein ?

  • @ Heiko


    Momentan kann ich mich mit so einem Teil noch nicht so recht anfreunden...:S
    Aber ich will es auch nicht ganz ausschließen, dass ich mir so ein Gerät zukünftig mal kaufen werde...


    Da ich nicht zocke und keine Filme vom NAS streame, käme für mich eigentlich nur Surfen in Frage...Ob das eine Anschaffung rechtfertig, weiß ich nicht...


    Aber meines Wissens nach hat hat Tommes ein iPad...?


    Gruß
    data :97:

    "Ich würde mich ja mit Ihnen geistig duellieren
    aber ich sehe, Sie sind unbewaffnet"

    (Anonymus)


    206

    datahunter.jpg

  • Gruß,


    ich kann mit den Pads nichts anfangen, deine Anwendungsbeispiele zeigen es schon - ist eher Spielerei und reichlich unergonomisch (entweder muss ich das Ding die ganze Zeit halten, oder ich guck ständig nach unten (Bei Filmen etwas blöd)), und "vom Auto mit einem Modul Daten aus dem Bordcomputer auslesen , einfach Navigieren ..." geht auch mit etwas besseren Handys - Gerade für letzteren Fall sind Handys auch besser - da kleiner und leichter.


    Als Grafiktablet eignen sich die Dinger normalerweise auch nicht (auch wenn die sich evtl. als Eingabegerät für einen PC nutzen lassen können), dazu sind die Touchscreens zu ungenau.


    Dran basteln ist auch nicht drin und die Tastatur glänzt durch abwesenheit - dann schon eher ein solides Notebook, bei den Nicht-Ultra-Kompakt-Modellen kann man auch noch ganz gut basteln.


    BTW. halten die Displays von den Touchdingern vmtl. nicht sehr lange (Kratzer, festgefressener Dreck...).


    Gruß, CF


    Gesendet von meinem PC mit Tastatur ;)

    Immernoch da.
    _____________
    Ein Optimist ist jemand der glaubt in der besten aller Welten zu leben - und ein Pessimist fürchtet das es stimmt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von 11001111 ()

  • An den Dingern basteln kann man nicht wirklich , obwohl die unterschiedlichen Roms egal , ja im Auto kann ein Handy mit kleineren Abmaßen vollkommen ausreichen , aber das nexus 7 wiegt weniger als 400g und hat ein gut 4x größeres Display wie mein Handy , eine gute Autohalterung vorausgesetzt und beide möglichen Anwendungen , wie OBD Daten auslesen wärend der Fahrt und Navigieren sind möglich ,auch ohne Brille 8) ...klar ist das Spielerei , aber auf hohen Niveau ;)


    ...ein soliden Notebook kostet mehr als 250 € ! , Kratzer im Display ...für extremere Anwendungen kann man auch Displyschutzfolie nutzen , nur den Schraubendreher sollte man nicht als Pen misbrauchen :thumbsup: .


    ich hol mir meine Daten unterwegs von jedem meinr ereichbaren Rechner mit so einem kleinen Begleiter ,wenn man mehr ausgibt ,kann man damit auch richtig arbeiten , auch externe Tastaturen gibts .


    Filme oder Dokus schauen ist sicher nicht ergonomisch , nur mit einem Notebook ist das auch nicht viel besser ...ein Pad steht auch allein mit einer passenden Hülle auf dem Tisch ;)


    ...mit dem Pc geschrieben und gesendet :D


  • nur mit einem Notebook ist das auch nicht viel besser


    Warum? Bisher konnte ich meine Notbücher so ziemlich überall hinstellen wo ich wollte (Tisch, Stuhl, Fensterbrett (Ok, kann nur mein Kleiner) Wiese, Stein, Astgabelung)... Genügend Möglichkeiten es mir bequem zu machen hatte ich immer.


    Zitat

    ein Pad steht auch allein mit einer passenden Hülle auf dem Tisch ;)


    ein NB steht fast überall, auch ohne Hülle - auch wenn einige Standorte wirklich nur zum Filmschauen taugen.


    ...mit einer Taschenlampe in das offene Ende einer Glasfaser gemorst ;)

    Immernoch da.
    _____________
    Ein Optimist ist jemand der glaubt in der besten aller Welten zu leben - und ein Pessimist fürchtet das es stimmt.

Spitzbergen

Antarktis